Mehrzweck-Produktionshalle und Büros

Typ: Mehrzweckhalle

Breite: 22 m
Länge: 55 m
Höhe: 5 m

Kop Commerce ist ein slowenisches Unternehmen, das im Bereich mechanische Bearbeitung von Metallen mittels CNC-Dreh- und Frästechnik tätig ist. Das Unternehmen benötigte neue Produktions- und Geschäftseinrichtungen, um die Kapazitäten für die Herstellung von Metallprodukten für die Automobil- und Feinmechanikindustrie sowie für den Maschinenbau und die Elektrotechnik zu erhöhen. Der vom Unternehmen beauftragte Architekt hatte bereits einen Konzeptentwurf für das Gebäude erstellt. In der Eingangsphase ging es um die Koordination zwischen dem Investor und seinem Architekten. Durch gewissenhafte Berücksichtigung des gewünschten Entwurfs und Einbeziehen der Anforderungen des Investors in der Eingangsphase der Projektplanung konnten wir eine geeignete Lösung anbieten.

Die Anlage besteht vollständig aus einer feuerverzinkten Stahlkonstruktion, an der Dach- und Wandpaneele mit 100 mm Isolierung angebracht sind (Füllung: Mineralwolle). Das Gebäude ist durch zwei Trennwände quer unterteilt. Der Entwurf ist größtenteils einstöckig mit einem zweistöckigen Abschnitt von 6,5 m Länge über die volle Gebäudebreite. Es gibt vier Lichtkuppeln auf dem Dach und Fenster in verschiedenen Ausführungen an den Wänden. Es gibt zwei Personeneingänge und Frachteingänge (automatische Sektionaltore) an der Vorderseite und an der Seite des Gebäudes.

Alle Phasen des Projekts wurden innerhalb des vorgegebenen Zeitrahmens abgeschlossen, was für den Kunden besonders wichtig war, weil er die Frist für die Verlegung des Unternehmens an einen neuen Standort einhalten musste. Nach Abschluss der Arbeiten wurden die Konstruktion und die Einbauten inspiziert.

Erwägt Ihr Unternehmen, in eine neue Anlage zu investieren?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung! Gemeinsam finden wir die beste Lösung für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens