Geschäfts- und Produktionsstätte

Typ: Stahlhalle PWS
Breite: 24 m
Länge: 50 m
Höhe: 5 m

und

Breite: 12 m
Länge: 36,6 m
Höhe: 6 m

In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden haben wir eine Geschäfts- und Produktionsstätte in Form einer freistehenden Stahlkonstruktion kundenspezifisch entworfen, gefertigt und errichtet. Das Gebäude besteht aus zwei Teilen mit einem L-förmigen Grundriss. Die Abmessungen der beiden Gebäudeteile betragen 24 x 50 m und 12 x 36,6 m. Im Geschäftsgebäudeteil haben wir eine Hi-Bond-Plattform und eine Außentreppe aus einer Stahlkonstruktion errichtet. Abgesehen von einem Frachteingang zur Produktionsstätte haben wir auch dafür gesorgt, dass die Anlage durch Rillen und Rinnen ordnungsgemäß entwässert wird.

Das Gestaltungskonzept des Architekten sah für die Geschäftseinrichtung anthrazitgraue Paneele, Fensterrahmen und Dachrinnen in derselben Farbe vor. Deshalb wählten wir für die automatischen Türen einen helleren Grauton und Glasflächen, sodass das Gebäude ein homogenes Erscheinungsbild bietet und die kontinuierliche Entwicklung des Unternehmens herausstreicht. Auch die Sandwich-Paneele auf dem separaten Fertigungsteil des Gebäudes sind hellgrau gehalten, während die Fenster und Dachrinnen im Anthrazit-Ton bleiben, wodurch das Farbschema des gesamten Gebäudes homogen und stimmig ist.

Für den Kunden bedeutet die neue Mehrzweckanlage eine erhebliche Ausweitung der Geschäftstätigkeit von der Produktion bis zum Vertrieb und gibt so Raum für weiteres Wachstum und für die Entwicklung des Unternehmens.

 

Erwägt Ihr Unternehmen, in eine neue Anlage zu investieren?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung! Gemeinsam finden wir die beste Lösung für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens