Angebot anfordern

Erweiterung des Unternehmens von gemieteten Büros zu einem eigenen Büro und Produktionshalle

Typ: Stahlhalle

Breite: 18 m
Länge: 44 m
Höhe: 6 m

Die Firma RC Trcko aus Slowenien beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit der Montage kleinerer Konstruktionen, Installationen und Schweißarbeiten sowie verschiedenen Bauteilen für die Automobilindustrie. An den meisten Projekten agieren Sie als Nachunternehmer. Bis zu diesem Jahr verlief ihre Tätigkeit in gemieteten Räumlichkeiten.

Aufgrund der Ausweitung des Geschäfts und des Wunsches nach eigenen Räumlichkeiten, in denen die Tätigkeit auf den Produktionsteil ausgedehnt werden soll, beschlossen sie, eine neue Mehrzweckanlage im Industriegebiet zu errichten. Es handelt sich um eine Kombination, wo das Büro aus Beton gefertigt ist. Darüber wurde ein Stahldach erbaut. Die Produktionsanlage ist aus einer Stahlkonstruktion gefertigt. Beide Teile sind mit Dämmplatten verkleidet, die dem Gebäude ein einheitliches Aussehen verleihen. Im Inneren der Produktionsanlage sind die tragenden Säulen so ausgelegt und vorbereitet um den Einbau eines Brückenkrans mit einer Last von bis zu 2,5 t zu tragen.

Das Gebäude hat ein Satteldach mit Attika und versteckten Entwässerungsrinnen. Das Dach ist mit 120 mm dicken Kingspan-Polyurethan-Dämmplatten und die Wände mit 100 mm dicken Kingspan-Polyurethan-Dämmplatten bedeckt. An den Seiten sind Lichtleisten aus Polycarbonat angebracht, die im Produktionsteil für natürliches Licht sorgen.

Die Stahlhalle ist in Kombination mit dem Betonteil auch eine wirtschaftliche und nachhaltige Lösung für eine neue Geschäftseinrichtung.