Abfallwirtschaft

In der Abfallwirtschaft sind für die Sammlung der Abfälle große Flächen erforderlich, die in der Regel vor widrigen Wetterbedingungen geschützt werden müssen. Kompostieranlagen erfordern besondere Bedingungen, da große Mengen an biologischen Abfällen ordnungsgemäß belüftet und umgesetzt werden müssen, während gleichzeitig eine minimale Belastung der Umwelt gewährleistet sein muss. Die geeignetste und finanziell vorteilhafteste Raumlösung für diese Industrie ist eine Kombination aus Betonsockel oder -wänden zusammen mit einer Stahlkonstruktion, die mit einer PVC-Plane abgedeckt und geschlossen wird.

Die Sortierung oder Verarbeitung von Abfällen erfordert oft eine ebene Oberfläche, die den Einsatz von Maschinen erleichtert und gleichzeitig vor Witterungseinflüssen geschützt ist. Kompostier- und Abfallsortieranlagen in Form einer Stahlkonstruktion mit einer strapazierfähigen PVC-Plane sind eine wirtschaftliche und gleichzeitig langlebige Lösung.

Fallstudien

    Erwägt Ihr Unternehmen, in eine neue Anlage zu investieren?

    Setzen Sie sich mit uns in Verbindung! Gemeinsam finden wir die beste Lösung für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens